Wild Republic

Wild Republic

Markus Goller
Synopsis

Inmitten der unwegsamen Landschaft am Fuße der Alpen durchläuft eine Gruppe junger Schwerkrimineller ein erlebnispädagogisches Programm zur Resozialisierung. Doch dann stirbt ein Mitglied des Programms plötzlich eines gewaltsamen Todes, dessen Hintergründe ungeklärt sind. Die Jugendlichen stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen sie warten, bis die Behörden die Leiche gefunden und das Verbrechen untersucht haben? Oder sollen sie fliehen und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen? Obwohl die Jugendlichen nicht viel gemeinsam haben, verbindet sie eines: die schlechten Erfahrungen mit den Behörden und der Justiz und der mangelnde Glaube daran, dass sie fair behandelt werden könnten. Da sie selbst nicht wissen, wer der Täter ist, haben sie nur eine Option: in die einzig mögliche Richtung zu ziehen - immer höher und höher in die Alpen. Ihre Flucht scheint hoffnungslos, bis sie auf die Überreste eines Bunkers des Ersten Weltkriegs mit einem System von Tunneln stoßen, in denen sie sich vor Wind, Wetter und Verfolgern schützen können.

Produktionsdetails
Regie: Markus Goller
Drehbuch: Jan-Martin Scharf, Arne Nolting
Genre: Abenteur, Drama
Produktionsfirma: Lailaps Pictures GmbH
Funding type: Produktion
Fördersumme: 500000,00 €
zurück