Un passo dal cielo I

Un passo dal cielo I

Enrico Oldoini, 2010
Synopsis

Der Frieden in der Südtiroler Gemeinde San Candido wird empfindlich gestört, als der Förster Pietro bei einem seiner Streifzüge durch den Wald die Leiche eines jungen Mädchens findet. Die Umstände deutet darauf hin, dass das Mädchen Opfer eines Wolfangriffs geworden ist. Der Fall wird gleich zur ersten Bewährungsprobe des Kommissars Vincenzo, der aus der Großstadt Neapel in das beschauliche San Candido versetzt wurde und somit noch neu in der Stadt ist. Pietro gelingt es schließlich den Wolf zu fangen, allerdings hat er große Zweifel, dass wirklich der Wolf den Tod des Mädchens verursacht hat. Als dann die Tierärztin Silvia niedergeschlagen und der sich in ihrer Obhut befindliche Wolf gestohlen wird, spitzt sich die Sache zu und Pietro und Vincenzo kommen der Wahrheit langsam näher.

Produktionsdetails
Regie: Enrico Oldoini
Drehbuch: Mario Ruggeri, Francesca De Michelis, Francesco Arlanch, Debora Alessi, Mauro Graiani
Genre: Komödie/Krimi
Produktionsfirma: Lux Vide (IT)
Funding type: Produktion
Fördersumme: 0 €
zurück