Deer Girl

Deer Girl

Francesco Jost
Synopsis

Die zentrale Rolle dieses Dramas nimmt Rachel ein, die in die Kleinstadt zurückgekehrt ist, um den 25. Hochzeitstag ihrer Eltern zu feiern. Die innige Liebe, für die diese bewundert werden, ist aber ein Trugbild, von dem auch Rachel geprägt ist. Um sich endlich frei zu fühlen, muss sie sich dem Schatten ihrer Kindheit stellen.

Produktionsdetails
Regie: Francesco Jost
Drehbuch: Francesco Jost, Elda Guidinetti, Heidrun Schleef
Produktionsfirma: Vivo Film S.r.l., Rom
In Koproduktion mit: Ventura Film S.A, Meride
Funding type: Produktion
Fördersumme: 360000 €
zurück