SISTERS gewinnt den “Screen International Buyer’s Choice Award

18.10.2021

Gestern ging der diesjährige MIA | Mercato Internazionale Audiovisio 2021 mit einem wahren Highlight zu Ende: SISTERS von Linda Olte hat den „Screen International Buyer's Choice Award“ gewonnen.

Der MIA Market Roma ist der erste italienische Markt, der alle Segmente der audiovisuellen Industrie (Film, Dramaserie, Doku) vereint. Im Rahmen dessen wurden gestern diverse Preise für audiovisuelle Produktionen ausgelobt, darunter der „Buyer's Choice Award“, der von der renommierten britischen Rundfunk- und Medienproduktionsfirma Screen International vergeben wird. Der IDM geförderte Film SISTERS ist stolzer Preisträger des Buyer's Choice Award 2021 und erhält damit  besondere Aufmerksamkeit in der Berichterstattung im Branchenmagazin Screen International – in der Endphase der Produktion bis zum Kinostart und auch im Hinblick auf sein Debüt auf den Filmfestivals.

Das Drama ist ein Koproduktion der Bozner Albolina Film mit Fenixfilm aus Litauen und wurde in Litauen sowie in Südtirol auf dem  Ritten, in der Nähe von Oberbozen gedreht. Der Film handelt von zwei Schwestern, die in einem lettischen Waisenhaus leben. Als sie jedoch erfahren, dass sie adoptiert werden sollen und ihre leibliche Mutter aus dem Gefängnis entlassen wird, müssen sie die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. SISTERS soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch zu der Auszeichnung!