IDM holt EAVE PUENTES nach Südtirol: Produzent*innen gesucht!

11.05.2021

Das führende Trainingsprogramm für die Entwicklung europäisch-lateinamerikanischer Koproduktionen, EAVE PUENTES, bereitet sich auf seine 12. Ausgabe vor, die in diesem Jahr in Südtirol stattfindet. Und dafür werden noch Teilnehmer*innen gesucht.

 Nach dem Erfolg der vorherigen Ausgaben freut sich IDM Film Fund & Commission, Partner des diesjährigen EAVE PUENTES zu sein – und holt den ersten Workshop EAVE PUENTES ITALIA, einem speziellen Programm für italienische Produzenten, die an der Erkundung von Kooperationsmöglichkeiten mit Lateinamerika interessiert sind, direkt nach Südtirol. Italienische Produzenten, die ein neues Spielfilm- oder Dokumentarfilmprojekt mit Potenzial für eine internationale Koproduktion mit Lateinamerika entwickeln, italienische Produzenten ohne Projekt, die die Möglichkeiten des lateinamerikanischen Marktes austesten möchten oder auch italienische Fachleute (Verkaufsagenten, Marktvertreter, Film Commissions), die daran interessiert sind, ihre Kenntnisse über den südamerikanischen Markt zu erweitern, können sich noch bis zum 20. Mai bewerben.

Der Workshop beginnt am Montag, den 21. Juni und endet am Donnerstag, den 24. Juni und findet in Brixen (Südtirol) statt. Unter den bestätigten Experten sind Agustina Chiarino, Gema Juárez Allen, Fernanda del Nido und viele andere. Dank der Unterstützung von MiC, dem italienischen Kulturministerium, ist die Teilnahme an PUENTES ITALIA kostenlos und jedem Teilnehmer werden drei Übernachtungen und Verpflegung angeboten. Weitere Informationen zur Bewerbung und zum Programm finden sich hier: https://www.film.idm-suedtirol.com/de/location-development/mov-e-it/puentes-italia