GET TOGETHER: 10 Jahre Südtiroler Filmförderung

15.09.2021

Am 13. September kamen Filmschaffende sowie Vertreter*innen aus Politik, Kultur und Wirtschaft sind im Konzerthaus in Bozen zum 10-jährigen Bestehen der Südtiroler Filmförderung zusammen.

Nach langem Warten auf diesen Moment, war es vergangenen Montag endlich so weit! Wir haben zum GET TOGETHER:
10 Jahre Südtiroler Filmförderung ins Konzerthaus Bozen eingeladen. Bereits für November letzten Jahres war die Veranstaltung geplant, musste dann aber aufgrund des Covid-Notstandes abgesagt werden. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass rund 150 Personen der Einladung gefolgt sind, darunter Filmschaffende sowie Vertreter*innen aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Durch den Abend führten die beiden Südtiroler Schauspieler Daniela Scarlatti und Riccardo Angelini, auf der Bühne begrüßt wurde der zuständige Landesrat für das Ressort Wirtschaft Philipp Achammer, der der Branche auch in Zukunft die Unterstützung von Seiten der Südtiroler Politik zusicherte. Nela Märki und Georg Zeller, die Ko-Präsidenten der FAS (Film Association South Tyrol), sprachen in Vertretung der lokalen Filmschaffenden sowie Florian Geiser von der Meraner Postproduktionsfirma Cine Chromatix Italy und Wilfried Gufler, CEO und Produzent der Bozner Albolina Film im Namen der Filmdienstleister und Produzenten.
Hansi Pichler, Präsident von IDM Südtirol sprach die Grußworte, IDM Generaldirektor Erwin Hinteregger richtete Dankesworte an die Wegbereiter der Filmförderung und Vera Leonardelli, Abteilungsdirektorin Business Development bei IDM, blickte in einer Präsentation auf die 10-jährige Erfolgsgeschichte der Südtiroler Filmförderung.

Auf die nächsten 10 Jahre!