Südtirol Delegation “Berlinale Co-Production Market 2023 – Visitors Programme”

 

IDM Film Commission Südtirol freut sich über eine Zusammenarbeit mit dem "Berlinale Co-Production Market 2023" und bietet einer Delegation von drei Südtiroler Produzent/-innen vom 18.- 22. Februar 2023 die Teilnahme als "Visitors Programme" an.


WAS ist das "Visitors Programm"?
Das "Visitors Programme" des "Berlinale Co-Production Market" richtet sich an Produzent/-innen die den internationalen Markt kennenlernen und ihr Netzwerk weltweit ausbauen wollen. Die ca. 100 "Visitors" von ca. 20 verschiedenen Ländern erhalten die Möglichkeit, im Zuge vom "Berlinale Co-Production Market 2023" an diversen Industry Veranstaltungen teilzunehmen, u.a.:

- Visitors Meet and Match: Moderierte Treffen mit den anderen "Visitors"
- Talks: Industry Vertreter/-innen geben einen Einblick in relevante Themen bzgl. Koproduktionsmärkte
- Visitors Consultation Corners: Beratung mit Expert/-innen

Zudem haben die "Visitors" Zugang zu folgenden Bereichen des Markets:

- Case Studies über internationale Koproduktionen
- Country Sessions: Filmförderungen geben einen Einblick über das jeweilige Fördersystem und die Möglichkeiten für Koproduktionen mit dem jeweilgen Land
- Theme Talks: Diskussionen mit den Teilnehmern um Erfahrungen auszutauschen
- Speed Matchings: Meetings mit anderen Teilnehmern des Koproduktionsmarkts
- Books at Berlinale: Pitching Event mit internationalen, aktuellen Romanen

Die ausgewählten Produzent/-innen erhalten Akkreditierungen, "Industry Badges", um an den verschiedenen Aktivitäten des "Berlinale Co-Production Market 2023 – Visitors Programme" teilzunehmen.

Alle weiteren Informationen hier
Hier findet Ihr das vorläufige Programm. 


WER?
Alle Südtiroler Produzent/-innen, die ihr Netzwerk erweitern möchten, haben die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an der Delegation zu bewerben.


WANN & WO?
Das "Visitors Programme" vom "Berlinale Co-Production Market 2023" findet vom 18. – 22. Februar 2023 in Berlin statt.
Am 10. Februar 2023 (tbc) findet ein Online Kick-Off mit allen Visitors statt.
Am 28. Februar 2023 (tbc) findet ein Online Wrap Up/Feedback mit allen Visitors statt.


ANTRAG UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Die Bewerber/-innen müssen einen vollständigen Lebenslauf mit Filmografie und ein kurzes Anschreiben (maximal eine Seite) einreichen, in dem sie ihre Erfahrungen beschreiben und ihre Beweggründe für die Teilnahme am "Visitors Programme" vom "Berlinale Co-Production Market 2023" erläutern.
Reise und Übernachtungskosten müssen von den Teilnehmern selbst übernommen werden.
Die Bewerbungsfrist endet am 12. Dezember, 2022.
Alle Bewerbungsunterlagen müssen an renate.ranzi@idm-suedtirol.com gesendet werden.