Wie vertriebe ich meinen Kurzfilm @DOLOMITALE

Anlässlich der dritten Ausgabe des Filmfestivals DOLOMITALE in Gröden und in Zusammenarbeit mit IDM Film Fund & Commission bietet dieser besondere Film Jour Fixe einen Einblick in die Welt der Film Festivals, und darüber wie junge Filmemacher*innen ihre ersten Kurzfilme mittels Pitching- und Networking-Aktivitäten Festivalkuratoren präsentieren können.
Eine Festivalstrategie ist nämlich auch für die Förderung eines Kurzfilms entscheidendes Kriterium. Durch seinen Fachvortrag wird Enrico Vannucci, der als Kurator des Kurzfilmprogrammes für den Torino Short Film Market tätig ist, die verschiedenen Schritte erläutern wie man es auf Festivals schafft und wie man sich einen erfolgreichen Vertriebsplan sichert.

Wann: 24. September 2020
Uhrzeit: 18:00
Wo: Kulturhaus Luis Trenker, St. Ulrich im Grödental
Seminarsprache: Italienisch
Teilnahmegebühr: kostenlos

Enrico Vannucci

Ist vorwiegend als Berater für die Short Film Sektion der Filmfestspiele von Venedig und als Programmleiter des Torino Short Film Market tätig. In den letzten Jahren schrieb er verschiedene Artikel über das "Ökosystem" der verschiedenen Kurz- und Spielfilmfestivals und berichtet seit 2009 als Journalist über große Filmfestivals. Im August 2018 gründete er zusammen mit Carla Vulpiani die Filmvertriebsagentur Varicolour. Seit Februar 2020 ist er im Vorstands von Talking Shorts, einem Online-Filmmagazin, das sich dem Kurzfilm widmet, für welches er einen wöchentlichen Podcast namens Short Talk moderiert. Enrico Vannucci entwickelte auch die Idee für die Online-Fundraising-Veranstaltung My Darling Quarantine Short Film Festival.